Rauchgasvergiftung

posted in: Pressemitteilungen | 0

Tag für Tag liest man in den Medien von mehr oder weniger dramatischen Fällen von Rauchgasvergiftungen.

So ist beispielsweise in einem Männerfürsorgeheim  ein Feuer ausgebrochen. Zwei Betreuer löschten die ersten Flammen und erlitten beim löschen möglicherweise eine Brandgasvergiftung. In den meisten Fällen handelt es sich um eine Verdachtsdiagnose, die erst mit Hilfe einer Analyse der Ausatemluft verifiziert werden kann..

Das von dem Unternehmen Specialmed GmbH vertriebene ToxCOmulti Atemgas-Analysegerät ermöglicht allen Einsatzkräften (z.B. Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei, Katastrophenschutz), sowie dem klinischen Personal,  die schnelle Diagnose einer CO-Vergiftung und die Klassifizierung der Schwere der Vergiftung.